Die WMF Betriebskrankenkasse hält ihren Zusatzbeitrag stabil

Geislingen, 21.12.2020

In seiner Sitzung am 18.12.2020 hat der Verwaltungsrat der WMF Betriebskrankenkassen den Haushaltsplan für das Kalenderjahr 2021 festgestellt. Die Kasse plant 2021 mit einem stabilen Zusatzbeitrag und einem Haushaltsvolumen von annähernd 90 Millionen Euro. Sie sieht sich trotz herausfordernder Rahmenbedingungen für die Zukunft gut gerüstet. Zum 01.01.2021 wurde außerdem eine Erweiterung des Leistungsportfolios im Bereich der Zahnvorsorge und Früherkennungsmaßnahmen beschlossen, zusätzlich wurde das Bonusmodell für die Versicherten weiterentwickelt.

Herr Matkovic, der Vorstand der WMF BKK, wurde in der Sitzung einstimmig in seinem Amt bestätigt und für eine weitere Amtsperiode von 6 Jahren gewählt.

Entdecken Sie unsere Leistungen

Über die WMF BKK

Die WMF BKK ist eine für alle gesetzlich Versicherten geöffnete Krankenkasse, die derzeit rund 25.000 Versicherte aus dem gesamten Bundesgebiet betreut.

Erfahren Sie mehr über uns