Vorsorgeuntersuchungen U10, U11 und J1

Für Ihr Kind gehen wir drei Schritte weiter

Die Vorsorgeuntersuchungen U1 bis U9 sind ein wichtiger, standardisierter Baustein, um gesundheitlichen Beeinträchtigungen oder Fehlentwicklungen Ihres Kindes rechtzeitig entgegenzuwirken.

Die WMF BKK übernimmt darüber hinaus die Kosten für die Untersuchungen U10, U11 und J1. Erfahren Sie hier, In welchem Alter welche Untersuchung angezeigt ist und wofür sie dient.

Die U10 für Kinder zwischen 7 und 8

  • Erkennung von Schwächen beim Lesen, Schreiben und Rechnen
  • Erkennung von Störungen der motorischen Entwicklung und im Verhalten (Stichwort ADHS)

Die U11 für Kinder zwischen 9 und 10

  • Untersuchung von Auffälligkeiten bei der geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit
  • Bewertung der Sozialisation
  • Bewertung des Verhaltens im Umgang mit Medien
  • Untersuchung der Haltung zu Suchtmitteln
  • Überprüfung von Zähnen, Mund und Kiefer

Die J1 für Jugendliche zwischen 13 und 14

Abklärung von Anomalien bei der körperlichen und seelischen Entwicklung
Beratung zu gesundheitsbewusstem Verhalten und Prüfung des Impfschutzes

Gute Beratung ist eine gute Basis

Die Inanspruchnahme unserer „Extra-Leistungen“ bedarf keiner Genehmigung im Vorfeld. Wenn Sie vor einer Entscheidung stehen und unsicher sind:

Rufen Sie uns einfach an

Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihr Anliegen.