Homöopathie

Nutzen Sie die Alternative zum Nulltarif

Ihrem Wunsch nach klassischer homöopathischer Heilbehandlung entspricht die WMF BKK mit der bequemen Abrechnung auf Versichertenkarte. Dieses Angebot basiert auf einem besonderen Vertrag mit spezifisch ausgebildeten Ärzten. Es gilt für Baden-Württemberg und geht deutlich über den Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenversicherung hinaus.

Welche Ärzte arbeiten mit uns zusammen?

Zur Wahl stehen Ärzte, die entweder die Zusatzbezeichnung Homöopathie führen oder das Homöopathie-Diplom des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte erworben haben.

Sprechen Sie uns darauf an, welche Ärzte in Ihrer Nähe in Frage kommen oder wie sich der Arzt Ihres Vertrauens für den BKK-Vertrag anmelden kann.

Welche homöopathischen Leistungen bezahlen wir?

Die WMF BKK bezahlt die Behandlung chronischer und akuter Erkrankungen mit den Mitteln der klassischen Homöopathie. Eingeschlossen die Medikation mit homöopathischen Einzelmitteln nach den Regeln der homöopathischen Heilkunde. Die Leistungen im Einzelnen:

  • Erhebung der Krankengeschichte („Erst-Anamnese“)
  • Symptom-abhängige Zuordnung der homöopathischen Arzneimittel („Repertorisation“)
  • Homöopathische Analyse
  • Homöopathische Folge-Anamnese
  • Homöopathische Beratung