Wie hilft mir die WMF BKK, sportlich aktiv zu sein?

Die richtige Sportart wählen

Sie möchten gerne aktiv werden, aber wissen nicht, welche Sportart die richtige für Sie ist? Kein Problem: Die WMF BKK stellt Ihnen verschiedene Bewegungsmodelle mit ihren unterschiedlichen Anforderungen und Vorteilen vor – da ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Finden Sie Ihren Lieblingssport

Laufend aktiv: Laufseminare für Einsteiger

In sechs Monaten zum Halbmarathon

Wenn Sie gerne Joggen und ein Marathon Sie schon immer gereizt hat, ist das Aktivseminar „Von 0 auf 21 – mein erster Halbmarathon“ genau das richtige für Sie. In sechs Monaten machen Sie die WMF BKK und das AST Süßen fit für den Einstein-Halbmarathon in Ulm.

Ihr spezieller Vorteil als Versicherte/r der WMF BKK: Wir erstatten Ihnen als WMF BKK Versicherten 80 % der Kosten für das Aktivseminar.

Jetzt informieren & laufend aktiv werden

Bonusprogramm: Aktivität zahlt sich doppelt aus

Sie sind Mitglied in einem Sportverein oder trainieren regelmäßig im Fitnessstudio? Dann haben Sie sich bereits 100 Euro Bonuszahlung im Rahmen unseres Bonusprogramms gesichert.

Mitmachen und sparen

Bewegung macht stark: Gesundheitskurse und Rückenschmerztherapie

Mit dem FPZ-Konzept gegen Rückenschmerzen: Stärken Sie sich selbst den Rücken – wir schenken Ihnen 85 % der Kosten für die Rückenschmerztherapie.

Starkes Konzept, starker Rücken – jetzt starten

Bewegung ist die beste Vorbeugung. Deshalb unterstützen wir Ihre Teilnahme an qualifizierten Gesundheitskursen, wie z. B. Aquafitness oder Yoga, mit bis zu 400 Euro im Jahr.

Kurs auswählen und sparen

Community-Portal AktivBleiber

Mit dem Community-Portal „Die AktivBleiber“ präsentieren wir Ihnen nützliche Tipps und Anregungen wie Sie (nicht nur mit zunehmendem Alter) fit und aktiv bleiben können. Mehr noch: In der AktivBleiber-Community haben Sie die Möglichkeit, Kontakte zu anderen AktivBleibern knüpfen.

Werden Sie aktiv