Was gilt es beim Familienurlaub zu beachten?

Komplettieren Sie Ihren Impfschutz

Wir möchten, dass Ihr Familienurlaub ohne unerwünschte Nebenwirkungen bleibt. Ein kompletter Impfschutz ist in dieser Hinsicht obligatorisch. Die WMF Betriebskrankenkasse übernimmt die Kosten:

  • für Standardimpfungen gegen Masern, Mumps und Co.
  • für individuellen, medizinisch notwendigen Impfschutz
  • für Impfungen, die bei Reisen in Risikogebiete angezeigt sind

Impfschutz im Urlaub

Schnelle Hilfe aus dem Koffer

Wenn Sie mit Kindern in den Urlaub gehen, kann der Zugriff auf eine Reiseapotheke manche Unannehmlichkeit abwenden. Natürlich gibt es in diesem Zusammenhang mancherlei zu beachten:

Reiseapotheke für Kinder

EHIC: Ihre Karte für alle Fälle

Die „European Health Insurance Card“ oder Europäische Krankenversicherungskarte sollten Sie im Ausland immer zur Hand haben. Für Schutz im Fall der Fälle, ganz ohne bürokratisches Wirrwarr.

Krankenversicherungsschutz im Urlaub: die EHIC

Ergänzen Sie Ihren Urlaubsschutz

Hundertprozentige Sicherheit gibt es nicht. Aber mit gezielten Ergänzungsangeboten minimieren Sie Ihr finanzielles Risiko dank hundertprozentiger Erstattung. Profitieren Sie als Mitglied der WMF BKK von attraktiven Tarifen und überzeugenden Leistungen:

Ergänzender Urlaubsschutz durch BKK ExtraPlus der Barmenia